Sonntag, 15. Oktober 2017

[Rezension] Alice in Murderland - Band 5


Miss Stella
Haben Sie schon einmal von Wechselbälgen gehört?
Die Narbe auf der Hand ihres geliebten Bruders Zeno befindet sich auf einmal auf der falschen Seite - diese schockierende Tatsache verwirrt Stella zutiefst. Und nach und nach entdeckt sie die grausame Wahrheit hinter diesem Geheimnis...
>Ich habe die ganze Zeit über geglaubt, dass der Kerl, der ihn getötet hat, mein geliebter Bruder Zeno ist.<
Das große Geheimnis, seit der >Beginning Tea Party< vor fünf Jahren wohl behütet, wird gelüftet!

Donnerstag, 12. Oktober 2017

[Rezension] Alice in Murderland - Band 4


Er hat deine und meine leiblichen Eltern und etwa 100 weitere Menschen getötet.
Nach dem tödlichen Kampf mit dem vierten Sohn Maré ist Stella völlig erschöpft. Während ihr Bewusstsein schwindet, taucht wie aus einem Nebel die Erinnerung an das traumatische Flugzeugunglück aus der Vergangenheit auf. War in dem Flugzeug nicht auch der weißhaarige Junge, der Stella früher zusetzte, und hat er nicht etwas Furchtbares getan?!
>Sind wir beide uns früher...schon einmal begegnet? Zum Beispiel in einem Flugzeug?<
An ihrer Seite sind Tsukito, der Weishase, der ihren Kampf beobachtet und ihre erste große Liebe, ihr älterer Bruder Zeno. Wer von beiden wird ihr Schicksal teilen und an ihrer Seite sein?

Dienstag, 10. Oktober 2017

[Rezension] Alice in Murderland - Band 3


Das Labor der tanzenden Leichen... Ihrem geliebten Bruder Zeno zuliebe setzt Stella den Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Geschwister fort. Nun muss sie gegen die zweitälteste Tochter Miser antreten, die durch eine Intrige aus Marés Hand zur Königin der Leichen wurde. »Lass uns ein Experiment mit diesen Kinderchen machen, die mein 'Blut' aufgesaugt haben ...« Als sie sich Miser gegenüber sieht, die mit ihrem Blut Leichen steuert, kann »Bloody Alice« ihren Impuls nicht unterdrücken und zieht ihre Waffe... Willkommen zur Haunted Party, ausgerichtet von der bemitleidenswerten Miser.

Donnerstag, 5. Oktober 2017

[Rezension] Alice in Murderland - Band 2


Das mit Blut getränkte Rotkäppchen kann nicht mehr nach Hause zurück. Dem Oberhaupt der Familie Kuonji ist das ewige Leben versprochen. Doch dafür sich müssen die Geschwister gegenseitig umbringen, bis nur noch eines übrig ist. Stella ist verzweifelt darüber, mit ihrer geliebten älteren Schwester Claire »Rotkäppchen« einen Kampf auf Leben und Tod ausfechten zu müssen. Da flüstert ihr anderes Ich, »Bloody Alice« ihr zu: »Das ist unser Schicksal.« An ihrer Seite sind Tsukito, der Weißhase, der ihren Kampf beobachtet und ihre erste große Liebe, ihr älterer Bruder Zeno. Wer von den beiden wird ihr Schicksal teilen und an ihrer Seite sein?

Sonntag, 1. Oktober 2017

[Trip] FaRK 2017


Ausflugsziel: FaRK - Landsweiler/Reden
Eintrittspreis: frei
Öffnungszeit: Fr 25.August - So 27. August
Ausflugsort: Am Bergwerk Reden, 66578 Schiffweiler
                       GER - Saarland

Ich bin auf den Geschmack gekommen.
Conventions, Messen und allerlei nerdige Aktivitäten - Ich bin dabei.
Leider sind die meisten Veranstaltungen etwas weiter weg und Karten nicht billig.
Zum Glück gibt es die FaRK - eine Fantasy und Rollenspiel Konvention im Wassergarten Landsweiler/Reden.

Dienstag, 15. August 2017

[Rezension] Alice in Murderland - Band 1


Lasst uns mit der 'Mad Tea Party' beginnen.
Die Kuonjis sind eine der reichsten und mächtigsten Familien der Welt. Einmal im Monat findet bei der Familie, einem alten Brauch folgend, eine Teeparty statt. Während alle neun Geschwister versammelt sind, kündigt ihre Mutter Olga an:
'Ich möchte, dass ihr Geschwister euch gegenseitig umbringt.'
Inmitten des ausbrechenden Chaos klinkt bei der vierten Tochter Stella der Verstand aus und sie verwandelt sich in ein schönes Mädchen mit goldblondem Haar und blauem Kleid.