Sonntag, 24. Juli 2016

[Rezension] Der Zombie Survival Guide



Der Zombie Survival Guide ist der Schlüssel zur erfolgreichen Abwehr von Untoten, die eine ständige Bedrohung für den Menschen darstellen. Mittels hilfreicher Illustrationen und umfassender Informationen deckt dieser Überlebensführer das ganze Spektrum möglicher Angriffs- und Abwehrtechniken ab. Er gibt Ratschläge zu zombiesicherem Wohnen, erläutert Physiologie und typische Verhaltensmuster von Zombies und beschreibt die wichtigsten Utensilien im Kampf gegen diese hinterhältigen Gegner. 




 
ISBN-10: 344247423X
Verlag: goldmann
Taschenbuch: 8,99€
eBook: 7,99€
Seiten: 320
Erscheinungsjahr: 2010
Quelle: randomhouse

[Leseprobe]


Über den Autor:
Max Brooks
…geboren 1972, ist der Sohn von Mel Brooks und Anne Bancroft. Er lebt mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn in Venice, Kalifornien, ist nach eigenem Bekunden aber stets bereit, an einen abgelegeneren Ort zu ziehen, der leichter zu verteidigen ist.


Meine Meinung:

Ich find das Cover passt nicht wirklich, da der ‚Zombie‘ für mich eher aussieht wie ein Henker aus der Unterwelt. Trozdem find ich es ganz schön von der Optik.
Da das Buch eine Anleitung zum Überleben unter den Zombies ist, ist es von den Kapiteln her auch dementsprechend aufgebaut.
  • Die Untoten: Mythos & Wirklichkeit
  • Wafen & Kampftechniken
  • Verteidigung
  • Auf der Flucht
  • Angriff
  • Leben in der Welt der Untoten
  • Überlieferte Angriffe
Ich fand den Guide super geschrieben, wobei ich gemerkt hab, dass Zombies eher nicht mein Fall sind. Beim Kauf sollte man auch unbedingt berücksichtigen das dieses Buch KEINE Geschichte enthält, sonder eine ganz ’normale‘ Anleitung ist! Bei der doch sehr trocken, wie in einer Unterrichtsstunde, erklärt wird welche Dinge man bei Zombies zu beachten hat, welche Theorien nur ein erfundener Mythos sind und wie man sich am besten in dieser Art von Welt durchschlägt.


Lieblingszitat:
"Der Wille zu überleben muss vorherrschend sein,
wenn die Toten sich erheben. […]
Ich werde nicht ihr Opfer sein. […]"
-Seite15
Danke an den Goldmann Verlag für das tolle Gewinnspiel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen